Fliegende Bauten. Dynamik mit höchster Präzision.

Achterbahnen, Karussells und mehr

Adrenalin beim Fahrgast, Sicherheit beim Betreiber: Auf Ingenieurleistungen beim Bau von Achterbahnen sind wir besonders spezialisiert. Und das weltweit. Wir unterstützen die Hersteller solcher Anlagen beim konzeptionellen Entwurf und erbringen die Tragwerksplanung für alle Komponenten einer Bahn. Unsere Fachingenieure sorgen dafür, dass alle Kräfte aus der dynamischen Beanspruchung über das Tragwerk sicher bis zur Gründung abgeleitet werden.

Unser Objektfokus

  • Achterbahnen in Stahlbauweise
  • Achterbahnen in Holzbauweise
  • Karussells
  • Tribünen
  • Kranbahnen
  • Zeltkonstruktionen

Unsere Leistungen

  • Tragwerksplanung
  • Konstruktionszeichnung, Werkstattpläne
  • Schienenbiegepläne
  • Bemessung der Fahrzeuge

 

Top Referenzen im Bereich Fliegende Bauten

Big Dipper Coaster "Dynamite" im Freizeitpark Plohn

Big Dipper Coaster "Dynamite" im Freizeitpark Plohn

Auftraggeber:
Freizeitpark Plohn GbR

Projektzeitraum:
2017 - 2019

Projektbeschreibung:
Ein Big Dipper Coaster ist ein Achterbahntyp, der sich durch sehr kurze, einzeln fahrende Wagen auszeichnet. Das Fahrzeug reagiert entsprechend spontan und dynamisch auf Richtungs- und Gefällewechsel, was eine Fahrt besonders dynamisch macht. Bei der Fahrt erlebt der Besucher abwechselnd Beschleunigungen von bis zu 4,4 g und das Gefühl von Schwerelosigkeit.

In Plohn wurde im Mai 2019 mit dem Big Dipper „Dynamite“ die erste Bahn dieses Typs eröffnet. Die rasante Fahrt, bei der Spitzengeschwindigkeiten von über 100 km/h erreicht werden, nimmt ihren Ausgangspunkt in 40 m Höhe. Von dort kippt die Schiene unvermittelt und es folgt ein fast senkrechter „Absturz“. Im weiteren Verlauf wechseln sich Looping-, Helix- und Tunnelpassagen ab.

Der Lastabtrag durch die Stahlstützen erfolgt teilweise über die in Massivbauweise hergestellten Baukörper eines Tunnels und eines Gebäudes.

Folgende Kenndaten charakterisieren die Bahn:

  • 500 m lange Schienenkonstruktion als Dreigurt-Fachwerkträger
  • 76 Einzelstützen als A-Böcke oder volleingespannte Stützen
  • 25 m langes Tunnelbauwerk als weiße Wanne mit Wirkung als Stützwand
  • Deko-Holzhaus
  • Gründung auf ca. 100 Einzelfundamenten
  • Bahnhofsgebäude in Massivbauweise mit Holzdach aus Satteldachleimbindern
  • Wartungshalle als Stahlbaurahmenkonstruktion

Unsere Leistungen:

  • Statische Berechnung der Bahn (Stützen und Schienen)
  • Geotechnischer Bericht und Gründungsberatung
  • Entwurfsplanung für das Tunnelbauwerk
  • Tragwerksplanung für Bahnhof, Wartungshalle und Tunnel
  • Statische Berechnung der Bahnfundamente
  • Erstellung der Schal- und Bewehrungspläne
  • Erstellen der Konstruktionszeichnungen für den Stahl- und Holzbau
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau

Indoor-Achterbahn - "Arthur - Im Königreich der Minimoys"

Indoor-Achterbahn - "Arthur - Im Königreich der Minimoys"

Auftraggeber:
Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack OHG

Projektzeitraum:
2012 - 2014

Projektbeschreibung

Die Achterbahn führt unter den Schienen hängend mit sich drehenden Gondeln im Panoramaflug durch die In- und Outdoorbereiche der Elfenwelt von "Arthur und den Minimoys". Die geometrisch sehr aufwändige Halle wurde teilweise als Stahlbeton-Massivbau und als Stahlbaukonstruktion erstellt. Die Stützen für die Bahn sind dabei Bestandteil der tragenden Hallenkonstruktion. Die Gründung erfolgte auf Großbohrpfählen. Im Inneren der Halle befinden sich neben der Achterbahn integriert in das Dorf der Minimoys ein Gastrobereich, eine Rutschenwelt, ein Kleinkinderbereich, ein Kinderkarussell, ein Freefalltower und ein Verkaufsshop.

Bau und Anlage weisen folgende Kenngrößen auf:

  • 550 m Schienenkonstruktion mit 36 freistehenden Stützen und 38 Aufhängepunkten am Hallentragwerk
  • Halle mit 3.500 m² Grundfläche und 45.000 m³ umbautem Raum
  • Gründung auf 200 Großbohrpfählen
  • Polygonalbetonkonstruktion mit 4.500 m³ Beton
  • Hallenkonstruktion mit freitragender Stahlbaukuppel mit 21 m Durchmesser
  • verbaute Stahlmenge:
    - 190 t Baustahl für die Stahlkonstruktion der Halle 
    - 210 t Baustahl für die Bahn (Stützen und Schiene)
    - 450 t Betonstahl

Unsere Leistungen

  • Tragwerksplanung für den Massiv- und Stahlbau der Indoor-Halle
  • Tragwerksplanung für sämtliche Stahlbauteile der Bahn
  • Konstruktionszeichnungen der Stützen und Schienenbiegepläne
  • Grundlagenvermessung, Erstellen eines Sachverständigenlageplans und Bauvermessung mit einer Messgenauigkeit von +/- 3 mm
  • Baugrundgutachten

Die überaus komplexe räumliche Geometrie der Anlage, verbunden mit der im Achterbahnbau unverzichtbaren Präzision der baulichen Ausführung, stellen außergewöhnliche Anforderungen an die technische Planung mit allen zugehörigen Fachplanungen. Erstmalig hat unser Büro hier mit der BIM (Building Information Modelling)-Technologie gearbeitet und für die Planungsabläufe das Programm "Autodesk Revit Structure" eingesetzt.
Damit sich die auf dem Papier und im Programm entwickelte Geometrie der Einzelkomponenten auch vor Ort zu einer sicheren und funktionsfähigen Gesamtanlage verbinden, mussten unsere Vermesser vor Ort über 1.600 Gebäude- und Anlagenpunkte präzise abstecken und über 130 Einbauteile lage- und höhenmäßig mit einer Genauigkeit von +/- 3mm festlegen.
Für den sicheren Lastabtrag der Bahn und des Gebäudes in den Untergrund ist eine Gründung auf Bohrpfählen erforderlich. Unser Geotechnik-Team hat hierfür den Baugrund erkundet und das Baugrundgutachten erstellt.

Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau
  • Ingenieurvermessung
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau
  • Ingenieurvermessung

Europa-Park Rust - Holzachterbahn "Wodan-Timburcoaster"

Freizeitpark Europa-Park, Rust – Holzachterbahn "Wodan-Timburcoaster" und Bahnhof

Auftraggeber:
Europa-Park GmbH & Co, Freizeit- und Familienpark Mack KG, Rust

Projektzeitraum:
2011

Projektbeschreibung:

  • Bahnlänge 1050 m
  • Flächenbeanspruchung 1,6 ha
  • maximale Bauhöhe 40 m
  • 1000 m³ Holz in 21000 Einzelbalken/-stäben
  • Beschleunigung: vertikal 0,2 - 3,5 g; horizontal bis 1,5 g
  • Spitzengeschwindigkeit: > 100 km/h

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung für Bahn und Bahnhof
  • Entwurfs- und Bauvermessung
  • Baugrundgutachten
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo)
Beteiligte Fachbereiche
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau
  • Ingenieurvermessung
Beteiligte Fachbereiche
  • Fliegende Bauten
  • Geotechnik/Erd- und Grundbau
  • Ingenieurvermessung

Freizeitpark SeaWorld, San Diego

Freizeitpark SeaWorld, San Diego

Auftraggeber:
Mack Rides GmbH & Co KG

Projektzeitraum:
2010 - 2011

Projektbeschreibung

  • Achterbahn in Stahlbauweise mit Drei-Gurt-Schiene
  • Bahnlänge 870 m
  • maximale Bauhöhe 9m
  • maximale Abfahrt 16,5 m
  • 2 Launchbereiche
  • Beschleunigung: vertikal -0,7 bis +3,6 g; horizontal bis 0,8 g
  • Spitzengeschwindigkeit: 77 km/h

Unsere Leistungen

  • Tragwerksplanung für Stützen und Schienen
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten

Europa-Park Rust - Bluefire

Achterbahn "blue fire Megacoaster" im Europapark Rust

Auftraggeber:
Europa-Park GmbH & Co, Freizeit- und Familienpark Mack KG, Rust

Projektzeitraum:
2006 - 2010

Projektbeschreibung

  • Neubau einer Achterbahn mit Katapult-Start und vier Überkopfelementen
  • Katapult-Start mit Linearmotoren in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, 1G
  • Ein Looping (Höhe bis 30 m), zwei 180°-Schrauben und eine 360°-Schraube
  • Bahnhofsgebäude und Dark-Ride-Bereich als Holzkonstruktion
  • Bauvermessung von 240 Stützenfußpunkten mit einer Genauigkeit von +/- 2 mm in Höhenlage und Lage
  • Bestandsvermessung als Planungsgrundlage und zur Bestandsdokumentation der fertig gestellten Anlage
  • Setzungsmessungen vor und nach Auflast durch Auffüllungen
  • Sachverständigenlageplan für die Bauantragsunterlagen für den Gebäudekomplex Bahnhof, Wartungshalle und Darkride sowie für den DVD-Shop und das Isländische Dorf

Unsere Leistungen

  • Tragwerksplanung der Bahn (WI)
  • Tragwerksplanung Bahnhof (WI)
  • Werkstattpläne Stahlbau (WI)
  • Baugrunderkundung und Gründungsberatung (WI)
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination(WI)
  • Bauvermessung (KI)
  • Sachverständigenlagepläne (KI)
  • Wasserrechtsantrag Grundwassernutzung zur Wärme- und Kälteerzeugung (KI)
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Ingenieurvermessung
Beteiligte Fachbereiche
  • Tragwerksplanung
  • Fliegende Bauten
  • Ingenieurvermessung