Errichtung von Windenergieanlagen im mittleren und südlichen Schwarzwald

Auftraggeber:
diverse

Projektzeitraum:
2014 - 2020

Projektbeschreibung:

  • Anlagentypen der Hersteller ENERCON GmbH, Vestas Wind Systems A/S und Nordex SE
  • Nennleistung bis 5,6 MW je Anlage (Vestas V162 und ENERCON E-160 EP5)
  • Nabenhöhe bis 166 m, Rotorblattdurchmesser bis 162 m, Gesamthöhe bis 247 m
  • Bauliche Anpassungen an den Zuwegungen im Hinblick auf die erforderlichen Sondertransporte
  • Bau von Kabeltrassen von den Anlagenstandorten zu den Umspannanlagen mit Trassenlängen bis über 10 km
  • Bau von ebenen Kranstell- und Montageflächen
  • Bau der Mastfundamente

Unsere Leistungen:

  • Geotechnische Feld- und Laborversuche
  • Standsicherheitsnachweise und Setzungsberechnungen
  • Geotechnische Berichte
  • Objektplanung und erdstatische Nachweise zu Baugrubensicherung
  • Objektplanung bauliche Anpassungen an den Erschließungswegen, Rüstplattformen, Fundamententwässerung, Kabeltrassen
  • Massenausgleichsberechnungen, Wasserrechtsanträge
  • Fachbauleitung Tiefbau und Bodenkundliche Baubegleitung 
  • Grundlagen- und Bauvermessung der Standorte, Rodungsflächen, Bauflächen und Zuwegungen